UnsereProdukte

Gehäuseheizungen schützen elektrische/elektronische Bauteile vor Kondensationsfeuchtigkeitsbildung, die zu Korrosion und Bauteilversagen führen kann. Heizungen sind in verschiedenen Heizkapazitäten, Betriebsspannungen und Montageoptionen erhältlich. Zu den Größeren Heizkörpern gehört ein Ventilator, der Wärme im Gehäuse zirkulieren kann. Einige Modelle enthalten integrierte Thermostate.

Gehäuseheizungen schützen elektrische/elektronische Bauteile vor Kondensationsfeuchtigkeitsbildung, die zu Korrosion und Bauteilversagen führen kann. Heizungen sind in verschiedenen Heizkapazitäten, Betriebsspannungen und Montageoptionen erhältlich. Zu den Größeren Heizkörpern gehört ein Ventilator, der Wärme im Gehäuse zirkulieren kann. Einige Modelle enthalten integrierte Thermostate.

Gehäuseheizungen schützen elektrische/elektronische Bauteile vor Kondensationsfeuchtigkeitsbildung, die zu Korrosion und Bauteilversagen führen kann. Heizungen sind in verschiedenen Heizkapazitäten, Betriebsspannungen und Montageoptionen erhältlich. Zu den Größeren Heizkörpern gehört ein Ventilator, der Wärme im Gehäuse zirkulieren kann. Einige Modelle enthalten integrierte Thermostate.